Über mich

Ich möchte das Leben in all seinen Facetten erfahren. Möchte lachen und weinen, verwunden und heilen, fallen und wieder aufstehen, an neuen Herausforderungen wachsen und mein Potential ganz ausschöpfen. Deshalb befinde ich mich immer auch in meinem eigenen Prozess.

Berufung

 

Beruflich gab es in meinem Leben schon früh zwei „Lieben": die Gestaltung von Büchern und die Arbeit mit Menschen. Die Menschen mit ihrem individuellen Wesen, ihren Lebensgeschichten und Narben, ihren Vorlieben und Begabungen interessieren und faszinieren mich schon seit ich denken kann.

 

Die erste Hälfte meiner Beruflichen Laufbahn habe ich meiner kreativen Seite gewidmet. Ich habe erfolgreich Mediapublishing  studiert und 11 Jahre lang Schulbücher beim Ernst Klett Verlag gestaltet. Als mein Sohn 2 Jahre alt war habe ich damit begonnen, meinen zweiten Berufswunsch in die Tat umzusetzen.

 

Seit 2015 arbeite ich jetzt als Heilpraktikerin in meiner eigenen Naturheilpraxis und als freie Gestalterin. Ich tue heute also genau das, was ich am Besten kann und was ich schon immer tun wollte, weil es mich glücklich macht: mit Menschen arbeiten und Bücher gestalten.

Haltung

​„Alles darf sein wie es ist.“

 

Krankheit ist für mich ein Zustand der Metamorphose, der geduldig, nach vorne blickend und liebevoll begleitet werden will. Gerne auch in Kooperation mit Ärzten und anderen Heilberufen.

 

Für Ihren eigenen Prozess biete ich Ihnen einen geschützten Raum, wo Sie sein dürfen, ganz genauso wie sie sind. Mit Ihrem Anliegen, Ihren Stärken, Schwächen, Emotionen, Ängsten, Träumen, Visionen oder auch keinen Visionen mehr, mit Ihrer ganz persönlichen Lebensgeschichte. Ich achte und respektiere dabei jederzeit Ihre Grenze und ihr ganz persönliches Tempo in Ihrem Prozess.


Ich freue mich auf Sie.

Therapeutische Ausbildung:

 

2011–2013:
2-jährige Heilpraktikerausbildung: Basiskurs bei Ars curandi, Karlsruhe; Intensivkurs bei Dura Mater, Stuttgart; Prüfungsvorbereitung bei Quadromedica, Stuttgart


2-jährige WE-Fortbildung „Engelwolf-Schamanismus" Samuel Hahnemann-Schule, Berlin: HP Heidi Baatz, HP Andreas Krüger

2013–2015:
2-jährige Ausbildung  „Prozessorientierte Homöopathie“ bei Weg & Quelle, Reutlingen: HP Jens Brahmbach, HP Kati Magyar, HP Fabian Strumpf, HP Katrin Strumpf

2014:

Fortbildung „Medizinrad Südkurs" bei Healing the light Bodyschool, Wald-Michelbach: Lynn Berryhill, Michael Hemme, Marcela Lobos, Dr. Alberto Viloldo

Fortbildung „Sanjeevini" bei Gabriele Belz, Oppenweiler

seit 2014:
Regelmäßige Fortbildungen u. Supervisionen „Miasmatische Homöopathie“ nach Gertie und Peter Gienow (Gienow-Miasmatik®) bei HP Claudia Raskopf, HP Gabriele Schwartz in Neuenbürg / Ispringen

2016:

Fortbildung "Die Urelemente" & "Heilung der Seele durch die Kraft der Sterne" bei Birgit Schell-Lüngen in Neuenbürg

2017 + 2018:

5-Tageskurs "Gienow-Methode®" bei Dr. Gudrun Hasler in Oldenburg

Herzlichen Dank all meinen wundervollen Lehrerinnen und Lehrern!